Gedenkstein
in 08340 Johanngeorgenstadt, Eibenstocker Straße 7,
an unserm  ehemaligen Grundstück



Mit dem Taxibetrieb fing 1989/1990 wieder alles an

Den 1. "Westwagen", nach Wartburg Taxi und B1000, holten wir aus einer

Scheune in Nürnberg und polierten Ihn wieder auf Hochglanz.

Es war ein VW Passat Kombi 32B

.

Oben linksu.rechts; meine 1. Fahrten mit dem Wolga nach Berlin; 1970

Unten links , Sylvester 1992 in Breitenbrunn; 0.00 Uhr

Oben rechts; VW Passat in London; an der Tower Bridge; 1993; Auftraggeber

KUKA Schwarzenberg;

weitere Photos; 2x Taxi Becher am Bahnhof Breitenbrunn; Sylvester 1993

For Kuka System AG  on the Tower Bridge 1993

Fahrer: Heiko Meißner

unten: mit dem Wolga GAS 21 vor dem Brandenburger Tor in Berlin

(natürlich Ost Seite, wo sonst!) 1970

                      

 

VW Passat 1,9 Tdi bis 2007

Chevrolet Captiva 7-Sitzer ab 01/2008; mit LPG Gasanlage



Wieder  einen Taxi Bus T5 seit Dezember 2012; 9-sitzig; "mei Arzgeberg"




Sonntag früh, nach dem Vollmondcamp 2013, Scheibenberg an den Orgelpfeifen!





Vor dem Sax in Stollberg




Bei ehemalig MZ Zschopau, dem einst größten Motorradwerk der Welt(heute alles kaputt)

unten gleiche Stelle mit Vomag meines Großvaters um 1957/1958





Heute sind neben,Bowlingbahn, einige kleine Unternehmen angesiedelt!








Für BG nach England am 23.12.2014; hier im Eurotunnel nach England



Vor dem Terminal in England



William Harvey Hospital in Ashford/Grafschaft Kent



Im Eurozug nach Calais/Frankreich




Preis für eine Fahrt!



Der Eurozug



Für Volkswagen am 24.02.2015 am Kempinski Hotel  River Park in Bratislava


Bratislava bei Nacht!




Quaster von den Pudhys und Ich im Juni 2016 an der Waldbühne Schwarzenberg!




Die erste Neubau-SB-Tankstelle der Minol AG Chemnitz in Südsachsen und in

Schwarzenberg; weit vor ARAL; SHELL u.a.;

mit einem Tankvolumen von 100 000 Litern;modernster Tanktechnik sowie

Raststätte; Waschanlage und KFZ-Meisterwerkstatt.

Durch den Tankstellen Größenwahn der Stadt Schwarzenberg;

(man rechnet 2 Tankstellen auf 18000 Einwohner) wurden aber 6 Tankstellen

genehmigt und gebaut.

So wurde die Tankstelle leider nur bis 2003 betrieben und die Räume danach,

von meiner Schwester, vermietet.

Es sollte noch eine Großmarkt Tankstelle am Ottenstein dazu kommen.

Diese wurde aber durch Bürgerbegehren in einer Stadtratssitzung abgeschmettert!

Solch eine Fehlplanung gab es z.Bsp. in der Stadt Zwönitz nicht.

Auszug aus dem Super Trabi Nr. 3 /1995

An der ehemaligen Minol-Tankstelle(1.in Südsachsen),

Schwarzenberg/Wildenau; Elterleiner Straße;

mit dem Minol Trabant 601 1993(1993-2003)

Minol Trabant 1993 ;Verkaufsmesse der Minol in Chemnitz/Hotel Kongreß mit

der gesamten Verkaufsleitung und dem Vorstand der ELF